Kontakt: 0720 116869

Oft gestellteFragen

Was sollten Sie über unsere Speicherheizungen wissen?

Was sollten Sie über unsere Speicherheizungen wissen?

Wie wird die Wärme in den Speicherheizungen gespeichert?

Fischer verwendet ein modernes Konzept der Wärmeproduktion und -Speicherung mit einem Speicherkern auf einer Schamotte-Aluminium-Basis. Schamotte ist ein feuerfester Ton mit einem Aluminiumoxid-Anteil von bis zu 45 %, der eine schnelle Erwärmung des Kerns ermöglicht. Der sehr hitzebeständige Ton-Keramik-Kern kann auf Temperaturen von bis zu 1500 °C erhitzt werden. Der im Heizkörper verwendete Schamottekern erwärmt sich schneller und speichert die Wärme länger, was die Zeit zum Aufwärmen und den Stromverbrauch senkt.

Wie lang braucht die Speicherheizung, um warm zu werden?

Morgens kann es eine halbe Stunde dauern, bis die Heizung die gewünschte Temperatur erreicht. Dies hängt von der Größe des Raums und der gewünschten Raumtemperatur ab. Dank der 100-prozentigen Effizienz unserer Heizungen wird, sobald diese Temperatur erreicht ist, ein Erhaltungsladegerät verwendet, um die gewünschte Raumtemperatur zu erhalten. Den 40 mm dicken Schamottekern gibt es exklusiv bei Speicherheizungen von Fischer. Er ermöglicht ein schnelleres Heizen und speichert die Wärme länger als ähnliche schmale Speicherheizungen. Die Heizungen von Fischer verwenden ein Erhaltungsladegerät für die Wärmespeicherung mit einer 100-prozentigen Wärmeübertragung in den Raum, dadurch sind unsere Heizungen eine wesentlich effizientere Heizmöglichkeit für Ihr Zuhause. Außerdem sorgen die flexible Einstellung und der programmierbare Thermostat-Temperaturregler dafür, dass Sie jeden Raum Ihres Hauses Tag und Nacht nach Ihren Wünschen heizen können. Zusammen mit unserem elektronischen Kontrollsystem bringt Ihnen das bei einer Heizperiode von 230 Tagen maximale Einsparungen im Vergleich zu Nachtspeicherheizungen. Anm. Die Heizung braucht länger zum aufheizen und verbraucht wesentlich mehr Energie, wenn sie über Nacht auskühlt. Deswegen ist die Grundtemperatur von 16 °C für die Nacht sehr wichtig, weil die Heizung dann wenig Energie braucht, um die gewünschte Temperatur beim Aufstehen zu erreichen.

Warum ist die Heizung aus?

Die Heizung kann so aussehen, als wäre sie aus oder würde nicht richtig funktionieren. Das liegt einfach daran, dass das Thermostat die Wärmeabgabe der Heizung regelt. Wenn die gewünschte Raumtemperatur erreicht ist, stellt das Thermostat die Wärmeproduktion der Heizung ein. Dies ist die effizienteste und günstigste Art Ihr Zuhause zu heizen, weil Sie die Heizung nur verwenden, wenn Sie sie brauchen. Sie können anhand eines roten Lämpchens auf der kleinen weißen Empfängerbox auf der Seite der Heizung sehen, ob Strom verbraucht wird.

Wie groß sind die Heizungen?

Die Heizungen sind in drei verschiedenen Höhen erhältlich: 250 mm, 400 mm und 600 mm. Die breite der Heizung hängt von der Raumgröße und anderen Heizungsvariablen ab, die bei einer Begutachtung bestimmt werden können.

Können Sie mir bitte sagen, wie viel Ihre Heizungen ungefähr wiegen?

Unsere Elektro-Speicherheizungen wiegen je nach benötigter Größe zwischen 16 und 60 kg. Obwohl das Gewicht hoch erscheinen mag, ist es im Vergleich zu Nachtspeicherheizungen gering. Wir haben auch Elektroöfen als mobile elektrische Heizkörper, die zwischen 40 und 80 kg wiegen.

Sind die Heizungen in anderen Farben als Creme erhältlich?

Nein, die Heizungen sind nur in Perlweiß erhältlich. Weil die meisten Arten von Heizgeräten (z.B. Heizkörper, Nachtspeicherheizungen) mit der Zeit durch die Hitzeeinwirkung ihre Farbe verändern, haben wir uns für Perlweiß als einzige Farbe für unsere Heizkörper entschieden. Wenn Sie weiß wären, könnte sich die Farbe mit den Jahren verändern. Aber unsere Elektroöfen sind in verschiedenen Farben erhältlich, da die Außenseite der Öfen gefliest ist. Es gibt sie in den Farben Elfenbein, Grün, Braun, Schwarz und Blau.

Muss ich vor der Installation irgendetwas tun?

Nein, außer Sie lassen Ihre bestehende Nachtspeicherheizung von unseren Installateuren entsorgen. In diesem Fall müssten Sie die Nachtspeicherheizung mindestens 24 Stunden vor unserem Installationstermin abschalten (optimal wären 48 Stunden). Damit wird sichergestellt, dass sich keine gespeicherte Wärme in der Nachtspeicherheizung befindet und sie von unserem Partner sicher entfernt werden kann.

Kann das Installationsteam meine alte Nachtspeicherheizung für mich entsorgen?

Ja, es gibt die Möglichkeiten Ihre alte Nachtspeicherheizung auszubauen und zu entsorgen. Diese Aufgabe übernimmt unser Fachkundiger Partner der auf den Ausbau und die Entsorgung alter Nachtspeicher spizialisiert ist. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein individuelles Angebot für Sie.

Sind die Heizkörper mit Solarzellen kompatibel und können diese die Heizkörper so aufladen, dass sie Wärme für später speichern?

Ja, unsere elektrischen Speicherheizungen können den Strom aus den Solarzellen nutzen. Die Solarzellen speisen tagsüber Strom direkt in Ihr Stromnetz, da sie mit Tageslicht laufen. Wenn sie Nachts keinen Strom erzeugen, laufen die Heizkörper in Ihrem Haus über den herkömmlichen Strom Ihres Stromanbieters.

Nachdem ich einige Wochen Ihre Heizung benutzt habe, habe ich meine Stromrechnung angesehen und festgestellt, dass die Jahresabrechnung sehr hoch sein wird?

Unsere Betriebskosten wurden auf 230 Tage pro Jahr berechnet. Daher ist die Auswertung der Betriebskosten nach einigen Wochen kein Anhaltspunkt für die Gesamtheizkosten. Beispiel: Einige Kunden, bei denen im Winter eine Heizung installiert wurde, haben ihre Stromkosten einige Wochen intensiv beobachtet, während die Heizung lief, und auf dieser Grundlage die jährlichen Kosten berechnet. Das liefert Ihnen aber NICHT die exakten jährlichen Ausgaben für den Stromverbrauch unserer Heizungen. In einer Woche im Dezember oder Januar sind die verbrauchten Einheiten höher als in einer Woche im Februar oder März. Deswegen zeigt unsere Kostenkalkulation die durchschnittlichen Kosten pro Tag umgerechnet auf 230 Tage im Jahr. Durch die Umstellung von einer 3,5 kW-Nachtspeicherheizung auf eine 1,9 kW-Speicherheizung von Fischer senken Sie den Energieverbrauch Ihrer Heizung um bis zu 45 %. In den kommenden Jahren werden Sie mit den steigenden Energiepreisen noch mehr sparen.

Wie lange läuft die Garantie auf meine Heizung?

Auf Heizungen von Fischer bekommen Sie 10 Jahre Garantie mit 2 Jahren auf die schnurlosen Thermostate. Können die Heizkörper auch nur geliefert werden? Ja, allerdings wirkt sich das auf die Garantien aus, die wir Ihnen für unsere elektrischen Speicherheizungen geben. Unser geschultes Installationsteam muss die Installation vornehmen, damit die Garantien gelten, weil wir dann garantieren können, dass die Heizkörper korrekt und gemäß aller Gebäude- und Installationsvorschriften installiert werden.

Probleme oder Fragen zu Ihrer Speicherheizung. Was geschieht bei einem Stromausfall? Gehen die Heizungen automatisch wieder an?

Die Heizung hört NICHT auf Wärme abzugeben, weil der Schamottekern die Wärme im Inneren speichert. Die Heizung kann allerdings im Falle eines Stromausfalls nicht aufheizen, weil es keinen Strom gibt, um den Schamottekern zu erhitzen. Die Heizung müsste wieder mit dem batteriebetriebenen schnurlosen Monitor verbunden werden und würde ein Signal an die Heizung senden, wenn der Strom wieder da ist, um das von Ihnen eingestellte Heizprogramm fortzuführen.

Kann mir ein Techniker helfen, das Thermostat einzustellen?

Wenn Sie ein Problem mit Ihrem Thermostat haben, gibt es einige einfache Tests, um zu prüfen, ob es funktioniert.

1. 1. Drehen Sie das Rädchen an Ihrem Thermostat auf (hier ein Sonnensymbol einfügen)
2. 2. Prüfen Sie, ob die Flamme (die Wärme symbolisiert) auf Ihrem Bildschirm erscheint.
3. 3. Wenn ja, reduzieren Sie durch drücken des Minus-Knopfs unter dem Bildschirm die Temperatur auf 10 °C.
4. 4. Die Flamme sollte nach einigen Sekunden verschwinden.
5. 5. Erhöhen Sie die Temperatur durch drücken des Plus-Knopfs unter dem Bildschirm auf 30 °C.
6. 6. Die Flamme sollte nach einigen Sekunden wieder erscheinen. Dieser Test zeigt, dass der schnurlose Monitor und die Heizung ordnungsgemäß arbeiten und die Heizung entsprechend funktioniert. Sollten Sie weitere Probleme mit Ihrer Heizung oder dem Thermostat haben, stehen wir Ihnen jederzeit gern telefonisch zur Verfügung, um Ihnen beim Beheben jeglicher Probleme zu helfen.

Ich bin nachts aufgewacht und die Heizung war an, obwohl ich sie auf die Nachteinstellung gesetzt hatte, wie kann das sein?

Die Heizung ist immer an, aber hält die für den Tag (Sonne) oder die Nacht (Mond) eingestellten Temperaturen. Die Heizung ist nachts für kurze Zeiträume an, um die gewünschte niedrigere Nachttemperatur von ungefähr 16 °C zu halten. Das sorgt dafür, dass der Raum keine zu niedrige Temperatur bekommt. Das ist sehr wichtig, weil die Heizung, wenn der Regler zur Tageinstellung (Sonnensymbol) kommt, nicht so viel Strom zum Aufwärmen des Raums auf die gewünschte Tagestemperatur (Sonnensymbol) braucht, weil zwischen den zwei Einstellungen Sonne und Mond nur wenige Grad liegen. Um ganz sicher zu gehen, sorgen Sie dafür, dass Ihre Nachttemperatur (Mondsymbol) nicht über 16 °C liegt.

Das schnurlose Thermostat und die Heizung scheinen nicht mehr verbunden zu sein, wie kann ich sie wieder verbinden?

Schalten Sie die Heizung an der Steckdose aus. Warten Sie einige Sekunden. Schalten Sie sie wieder ein. Stellen Sie das Thermostat auf aus. Warten Sie 30 Sekunden. Dann drehen Sie das Rädchen auf Sonne (Sonnensymbol) und erhöhen Sie die Temperatur auf 30 °C. Jetzt sollte eine Flamme auf dem Bildschirm erscheinen und das rote Licht an der Seite des Heizkörpers sollte angehen. Das zeigt, dass Heizung und Thermostat jetzt miteinander verbunden sind. Wenn das nicht geschieht, befolgen Sie bitte die Anweisungen der Betriebsanleitung, um Thermostat und Heizung wieder zu verbinden.

Wie kann ich die Batterien meines schnurlosen Thermostats wechseln?

Der Deckel kann abgenommen werden, indem man einen Schraubenzieher an der Seite ansetzt und den Vorderteil abhebt. Dann sehen Sie die Batterien vorn im Thermostat. Ersetzen Sie die Batterien richtig herum und setzen Sie den Deckel wieder auf das Thermostat.

Ich bin morgens aufgewacht und die Heizung war aus?

Bitte überprüfen Sie die Temperatur auf Ihrem Thermostat. Wenn diese ungefähr der eingestellten Temperatur entspricht, bleibt die Heizung aus.

Gibt es eine einfache Möglichkeit, das Thermostat zu bedienen?

Stellen Sie das Thermostat für die Nachteinstellung auf den Mond, bevor Sie ins Bett gehen. Wenn Sie aufstehen, stellen Sie das Rädchen für die Tageinstellung auf die Sonne. Bitte beachten Sie, dass die Heizung mindestens eine Stunde braucht, bis der Raum die Temperatur erreicht.

Wie funktionieren mobile Öfen und Heizgeräte auf Rollen innerhalb von freien Räumen?

Obwohl sie beweglich sind, ist die Größe der Heizgeräte für einen bestimmten Bereich oder Raum ausgelegt, daher ist es wichtig, dass die Türen geschlossen bleiben, wenn die Heizung läuft Es empfiehlt sich nicht, zu versuchen, mit den mobilen Heizkörpern einen größeren Bereich zu beheizen, weil die Betriebskosten dadurch steigen. Bitte beachten Sie, dass der Empfänger für das Thermostat sich bei den mobilen Öfen auf der Unterseite befindet.
 
 

INGENIEURSKUNST
HOCHQUALITATIVE INGENIEURSKUNST
HEIZUNGSSYSTEM
STEUERBARES HEIZUNGSSYSTEM
HEIZKÖRPER
SCHMAL, INTELLIGENTE HEIZKÖRPER
40MM SPEICHERKERN
EXKLUSIVER 40MM SPEICHERKERN
HEIZUNGSGARANTIE
KOMPLETTE HEIZUNGSGARANTIE
DIREKT VOM HERSTELLER
10 JAHRE GARANTIE DIREKT VOM HERSTELLER

FISCHER - DER NAME IHRES VERTRAUENS für Speicherheizungen

  •  Heizungen von Fischer werden direkt vom Hersteller geliefert

  • Fischer ist die einzige deutsche Speicherheizung mit einem 40 mm Schamotte-Speicherkern

  • Wir bieten das beste Preis-/Leistungs Verhältnis

  • Wir bieten volle Herstellergarantie, bei Fischer wird nicht repariert, wir ersetzen Gleiches durch Gleiches

Was unsere Kunden sagen Fischer Kundenmeinungen

Mr McGrath United Kingdom

"Ich wollte - jetzt wo der Winter fast vorbei ist - nur sagen, wie sehr ich mich über das neue Heizungssystem freue, das Sie mit Ihrem Team bei mir zu Hause eingebaut haben.

Sie heizen besser und sehen besser aus als meine alten Speicherheizungen - sie sind noch kostengünstiger als ich erwartet hatte.

Nochmals vielen Dank für die Anrufe des Kundendiensts, um sicherzustellen, dass alles funktioniert. Ich empfehle dieses System jedem, der Heizkosten sparen möchte."